Modellinfoseite - HA-FOTOGRAFIE

ein kreatives Foto- und Bildbearbeitungs- Team welches auf innovative Ideen setzt
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Modelinfo

Hattest Du auch schon einmal den Wunsch, selbst vor der Kamera zu stehen und von Dir Fotos fertigen zu lassen?
Ob künstlerisch oder ästhetische Fotos, Du möchtest Dich in einem anderen Licht sehen?

Sehr gerne arbeite ich mit Frauen/Männern, die nicht unbedingt eine Modelkarriere im Sinn haben, sondern ganz einfach Spaß daran haben, sich fotografieren zu lassen und auf diese Weise gleichzeitig kreative, künstlerische, ästhetische und interessante Fotos von sich zu bekommen. Du musst also kein Top-Model sein, nein eher eine ganz natürliche(r) Frau/Mann sein und viel Freude an eigenen Fotos haben.

Im Vordergrund steht der Spaß und ich arbeite in erster Linie auf TfP-Basis. Andere Honorarfragen? Ich denke, da werden wir uns schon einig.

Du hast Lust und Interesse?
Registriere Dich auf meinem Registrierungsformular und ich werde mich bei Dir melden. Alles Weitere besprechen wir persönlich.
Planung eines Shootings:

Bevor ein Fotoshooting stattfinden kann, müssen einige Vorkehrungen dafür getroffen werden.
Mach Dir vorab Gedanken, über die Art der Aufnahmen und ihrem Umfang.
Der Aufwand für Portrait, Fashion oder Erotikaufnahmen ist sehr unterschiedlich und bedarf einer guten Vorbereitung, um die verbleibende Zeit optimal für Dich zu nutzen.
Vergess nicht an Accessoires wie z.B. Schmuck, Kopfbedeckungen oder Schuhe zu denken. Gerne helfe ich Dir bei der Vorbereitung und unterstütze Dich mit Ideen und Vorschlägen.
Ich setze voraus, das Du dich selber schminken/stylen kannst und Dein Haar auch alleine in den Griff bekommst. Auch zu diesem Thema kann ich Dich beraten, besonders wenn es um ein Themenshoot geht. Gerne kannst Du Deine eigene Visagistin mitbringen.

Darüber hinaus rate ich Körperhaarentfernung (nur wenn Du es eh tust) zwei Tage vor einem Fotoshooting durchzuführen, um sichtbare Rötungen in den Aufnahmen zu vermeiden. Auch bei der Anreise zum Fotoshooting sollte man keine zu eng anliegende Kleidung tragen, um Abdrücke auf der Haut entgegenzuwirken.
Das Make Up muss etwas stärker als normal aufgetragen sein, aber bitte nicht übertreiben. Frag einfach vorher nach.


Ablauf:

Sollte bei der Vorbereitung und Planung kein persönliches Gespräch und Kennenlernen möglich gewesen sein, empfiehlt es sich, etwas eher zum vereinbarten Termin zu erscheinen. Wie lange vorher ist Dir überlassen, aber ich empfehle mind. 30 min. vorher, um z.B. Nervosität und Anspannungen zu lösen. Sollte das Shoot in einem Studio stattfinden, bring ein oder zwei Deiner Lieblings-CD's mit, Du bist mit Deiner eigenen Musik dann lockerer.
Um gut in ein Fotoshooting einzusteigen und die Nervosität schnell abzulegen, fange ich stets mit Portraitaufnahmen an und wir arbeiten uns Stück für Stück in das Shooting ein. Du wirst sehen, wie einfach es Dir fallen wird, gute Posen zu machen und selbstbewusst vor der Kamera zu stehen.
In gewissen Abständen werde ich Dir während des Shooting immer wieder die aktuellen Aufnahmen auf der Kamera oder auf dem Notebook zeigen, um Dir Selbstvertrauen und Deine Freude am Fotoshooting zu stärken und dich positiv aufzubauen.
Natürlich sind kleine Pausen kein Problem, die auch dazu benutzt werden können ein erstes Feedback abzugeben.

Du erhältst, laut im TfP-Vertrag  vereinbartem Zeitraum, nach dem Shooting Aufnahmen des Shootings, die auf eine DVD, oder sie werden Dir per Post zugehen. Auch als Download kann ich sie Dir zur Verfügung stellen. In diesem Fall,
sende ich Dir die Zugangsdaten per eMail.
Zuhause kannst Du dann in aller Ruhe Aufnahmen für eventuelle Bildbearbeitung oder Weiterverarbeitungen z.B. für einen Kalender oder Poster aussuchen. Auch hier stehe ich Dir mit Rat und Tat zur Seite.


Grundvoraussetzung:

Ich setze voraus, dass Du volljährig bist und alleine endscheiden kannst, was Du für Fotos machen willst. Natürlich werde ich Dich erstmal nach allen Formen der Fotografie frage um abzuklären was, wann und wie wir Fotos machen. Gerne kannst Du Deine Vorschläge mit einbringen.
Wenn das Dein erstes Shoot ist, ist es auch kein Problem eine Freundin oder einen Freund mitzubringen. Bedenke jedoch, dass sie oder er lediglich als Zuschauer fungiert und Dich nicht ablenken und das Shooting stören sollte.
Wenn Du nun Interesse und Lust bekommen hast, registriere Dich auf meinem Registrierungsformular   und klicke an, was für Dich in Frage kommt. Deine Daten werden nur für interne Zwecke verwendet und nicht an dritte weitergegeben.

Nun noch was Rechtliches, solltest Du noch nicht volljährig sein und trotzdem Fotos von Dir haben wollen, so muss bei jedem Shoot immer ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter dabei sein um sicher zu stellen, dass das Einverständnis Deiner Eltern oder Erziehungsberechtigter vorliegt.
Aktualisiert am: 14.10.2017
V.13.17.01
https://all-inkl.com/?partner=172974
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü